e-pfeil in Berglandschaft

Wartung und Instandhaltung

Auch wenn Ihr e-pfeil Elektrovelo robust und wartungsarm ist, sollten gewisse Wartungsarbeiten je nach Gebrauch ein bis zwei Mal jährlich gemäss Betriebsanleitung ausgeführt werden. Dazu gehören:

  • Reifen prüfen, ggf. Reifen ersetzen
  • Reifendruck prüfen (3 bar / 43 PSI)
  • Bremsen nachstellen, ggf. Bremsbeläge ersetzen
  • Kette reinigen und fachmännisch schmieren
  • Pedale nachfetten
  • Gangschaltung prüfen, nachstellen

Ihr e-pfeil Servicepartner Andreas Uhl führt diese Arbeiten gerne für Sie aus!

Beachten Sie bitte, dass Sie den e-pfeil nie mit einem Hochdruckreiniger säubern. Wasser kann durch den enormen Druck durch kleine Ritzen dringen und so Akku und Elektronik gefährden. Benutzen Sie anstatt dessen einen halb durchnässten Schwamm oder feuchte Stofflappen. Schalten Sie den e-pfeil zur Pflege immer mit dem Schlüsselschalter aus. Bei Nassreinigung muss der Akku vom e-pfeil entfernt werden.